Shop

 
Loading...
Zur Produktvorschau

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

4230.00€

Gerontopsychiatrische Krankheiten nehmen durch die sich verändernden demografischen Bedingungen stetig zu. Dadurch verändert sich der Aufgabenbereich der Pflegenden. In diesem Fernlehrgang Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung lernen Sie, Menschen mit Demenz professionell zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten. Zusätzlich werden Leitungskompetenzen vermittelt.

Fernlehrgang mit 9 Präsenztagen, 10 Stunden virtueller Unterricht.

*Dieses Seminar ist ein Angebot der Lembke Seminare und Beratungen GmbH. Es gelten die Folgenden AGB.

Zur Wunschliste hinzufügen

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Mindestbestellwert in unserem Online Shop 50€ beträgt.

-
+
In den Warenkorb
Zur Wunschliste hinzufügen
Alternativ können Sie auch per E-mail bestellen

Beschreibung

Der Fernlehrgang ist berufsbegleitend analog der Bayrischen Verordnung konzipiert. Er gliedert sich in 8 Module mit einer Kombination aus ca. 80 % Fernlernanteilen und 20 % Präsenzunterricht. Durch die geringe Anzahl der Präsenztage können Ausfallzeiten und Reisekosten minimiert werden. Die Teilnehmer werden in den Selbstlernphasen durch Tutoren über eine eLearning-Plattform im Internet individuell betreut.

Inhalte

Modul 1 – Gerontopsychiatrische Erkrankungen: Einführung in gerontopsychiatrische Krankheiten und Therapiemöglichkeiten | Umgang mit gerontopsychiatrisch veränderten Menschen, Expertenstandard Beziehungsgestaltung

Modul 2 – Therapieansätze, Ethik, Recht: nicht-medikamentöse Therapien: z. B. Validation, Musiktherapie, Kunsttherapie, Basale Stimulation | Recht und Ethik

Modul 3 – Vertiefende Gerontopsychiatrie: Pflegeplanung und Pflegeprozess | Diff. Krankheitslehre | medikamentöse Therapie I Assessmentinstrumente I wissenschaftliches Arbeiten

Modul 4 – Zusammenarbeit im Netzwerk: Organisation und Betreuung | Tagespflege I Wohnformen | Quartiersarbeit | Netzwerkpflege I Edukation I Betreuungskräfte I Beratungskompetenz | Projektmanagement

Modul 5 – Begleitende gerontopsychiatrische Arbeit: Biografiearbeit | pflegerische Aspekte | Ernährung | Interkulturalität I palliative Versorgungsaspekte | Sexualität und Scham in der Pflege

Modul 6 – Pädagogik: Pädagogik | kollegiale Beratung | Fallbesprechung 

Modul 7 – Organisation: Qualitätsmanagement | Care- und Casemanagement | BWL-Grundlagen |
Mobbing | Marketing | Dienstplanung 

Modul 8 – Förderung in der Teamarbeit: Führen und Leiten | Organisationsformen | komplementäre Pflege | evidenzbasierte Pflege | Psychohygiene | Betriebswirtschaft | Supervision / Mediation


Informationen:

Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, Betreuende in der Gerontopsychiatrie, z. B. Ergotherapeuten, Logopäden oder ein Studienabschluss

Termine: 29.03.2021, 08:30-15:30 Uhr

Dauer: 600 Std. / 9 Präsenztage / 10 Stunden virtueller Unterricht / 40 Stunden Hospitation, durchschnittliche Lernzeit: 10 h / Woche

Veranstaltungsort: Lembke Seminare und Beratungen GmbH
Christoph-Probst-Weg 2, 20251 Hamburg (im 4. Stock) (dieser Fernlehrgang wird auch mit Präsenztagen in München angeboten, mehr Informationen finden Sie hier)

Kursleitung: Christian Precht

Kosten: 4.230,00 €, dieser Fernlehrgang ist mehrwertsteuerbefreit

Fordern Sie gerne die detaillierte Lehrgangsbeschreibung und die Termine der Präsenztage bei uns an .


Hinweise: Bitte beachten Sie die Hinweise im Bereich Fragen und Antworten.

Zulassungs-/Teilnahmevoraussetzungen

An diesem Lehrgang können alle Personen, die einen Berufsabschluss in der Pflege, Therapie und soziale Betreuung oder ein vergleichbares Studium und zusätzlich 6 Monate Berufserfahrung nachweisen können, teilnehmen. Zur Prüfung der Angaben wird ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild zur Anmeldung benötigt.

Prüfung und Leistungsnachweis

Dieser Lehrgang gliedert sich in Lernaufgaben, Tests zur Selbstlernkontrolle, Leistungsnachweise und eine Hospitation (40h). Am Ende des Lehrgangs müssen die Teilnehmer sowohl eine schriftliche, als auch eine mündliche Prüfung ablegen.

Abschluss
Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat von der Lembke Seminare und Beratungen GmbH.
Staatlicher Abschluss nach der Bayrischen Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes vom 27.07.2011. Der Abschluss berechtigt zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung Fachkraft für Gerontopsychiatrische Pflege oder Fachkraft für Gerontopsychiatrische Betreuung. Eine Erweiterung auf einen Umfang von 700 Stunden (Schleswig-Holstein) ist möglich. Ebenso sind die ersten 150 Stunden (mit 3 Präsenztagen) der Weiterbildung als Kernkompetenz für Wohnbereichsleitungen und Teamleitungen in der Langzeitpflege und ambulanten Pflegediensten anerkannt. Sprechen Sie uns bitte an.
Technische Voraussetzungen

Teilnehmer benötigen einen internetfähigen PC, Lautsprecher und Mikrofon und eine Kamera (audio-video).

Weitere Beratungsklassiker
Das sollten Sie nicht verpassen!
Erhalten Sie alle Informationen zu Produktneuheiten ganz einfach per Mail.
Jetzt für den Newsletter anmelden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.
Unser Katalog
mit allen Produkten im Überblick.
Gerne senden wir Ihnen kostenlos unseren Katalog mit allen
Informationen zu unseren Produkten zu.
Jetzt anfordern