Insgesamt werden in Deutschland 2.557.448 in Pflegegrade eingestufte Personen zu Hause versorgt. Allein 1.392.582 Personen davon sind in den zweiten Pflegegrad eingestuft.

Über eine Millionen zu Hause versorgte Menschen wurden in Pflegegrad 2 eingestuft.

Im stationären Bereich ist die Verteilung der Pflegegrade ausgeglichener und liegt pro Pflegegrad bei 130.000-260.000 versorgten Personen.

Ambulante Versorgungen nehmen zu.

Laut einer Studie des statistischen Bundesamtes im Jahre 2018 steigt der Anteil der Personen die pflegebedürftige Familienmitglieder Zuhause pflegen stetig. Um der steigenden Zahl an pflegenden Angehörigen gerecht zu werden und diese umfassend über die Bedeutung der Pflegegrade aufzuklären, helfen die Flyer von pflegemarkt.com. Egal ob für die Themen Pflegegrade oder Expertenstandards, mit unseren Flyern machen wir Ihnen die Beratung einfach und komfortabel!

Im Vergleich zu den steigenden Zahlen der pflegebedürftigen Angehörigen sinkt die Zahl der Personen die in einer vollstationären Einrichtung (Pflegeheim) versorgt werden.

Die Vollstationären Versorgungen zeigen einen abnehmenden Trend.

Vielleicht interessieren Sie sich für unsere Produkte

Beratungsflyer Pflegegrade 1-5

  • Beratungsflyer mit Informationen zur Einstufung und zu allen Leistungen und Ansprüchen für jeden der 5 Pflegegrade.

Martina Bliefernich

Über den Autor

Martina Bliefernich
Mein Name ist Martina Bliefernich, als Intensivkrankenschwester und Gesundheitsökonomin befasse ich mich seit 10 Jahren mit pflegerischen Prozessen und habe mich auf die redaktionelle Betreuung von Kommunikationsmitteln rund um die Pflege spezialisiert.
Ein Katalog - alle
Produkte im Überblick
Gerne senden wir Ihnen kostenlos unseren Katalog mit allen Informationen zu unseren Produkten zu.
Jetzt anfordern